Formulardaten auf der Danke-Seite ausgeben

Wie man ein Kontaktformular erstellt, wird im Buch ab Seite 289 beschrieben. Wie Sie auf der Weiterleitungsseite ("Vielen Dank ...") die Formulardaten ausgeben, steht in diesem Beitrag.

1. Formular erstellen

Zur Erstellung eines Formulars benötigen Sie folgende Zutaten:

  • eine Seite, auf der das Formular erscheinen soll (S. 122)
  • ein Formular, das Sie mit dem Formulargenerator erstellen (S. 292 ff.)
  • einen Artikel auf der Seite, in dem Sie das Formular einbinden (S. 298)
  • eine zweite Seite (Weiterleitungsseite), die nach dem Abschicken des Formulars aufgerufen wird und auf der eine Mitteilung wie "Vielen Dank" für den Besucher erscheint (S. 290). 
  • Die zweite Seite wird in den Eigenschaften des Formulars als Weiterleitungsseite eingetragen (S. 292).

Damit funktioniert das Formular und nach dem Abschicken wird die "Vielen Dank"-Seite aufgerufen.

2. Formulardaten auf der "Vielen Dank"-Seite ausgeben

Wenn Sie auf der "Vielen Dank" - Seite die Formulardaten noch einmal ausgeben möchten, geht das am besten mit einem speziellen Insert-Tag ala { {form::feldname} }. Diese speziellen Insert-Tags für Formulare sind nicht im Contao-Core enthalten, aber es gibt zwei einfache Wege sie in Contao zu integrieren:

  • die Erweiterung [moretags]
  • die Erweiterung [efg] (Extended Formular Generator)

Wenn Sie einfach nur die Formulardaten auf der Danke-Seite ausgeben möchten, reicht [moretags]. Falls Sie auch noch eine Antwortmail mit den Formulardaten verschicken möchten, ist der [efg] die Erweiterung der Wahl. Damit können Sie die Formulardaten auch noch in der Datenbank speichern und bequem im Backend verwalten, ohne phpmyAdmin oder sowas starten zu müssen.

Nützliche Links zum [efg]

Hier noch zwei nützliche Links zum Extended Form Generator: 

Und jetzt viel Spaß mit der Erstellung von Formularen. 

Kommentare

Kommentar von Andreas Schempp |

Mit der Erweiterung "inputvar" und dem InsertTag { {post::feld} } müsste es auch gehen ;-)

Antwort von Peter Müller

[inputvar] hatte ich nicht erwähnt, weil du im Repository die "Installation und Verwendung nur für sehr erfahrene Anwender" empfiehlst. Aber gehen müsste es ;-)

Kommentar von Erhard Frolik |

Die Erweiterung [moretags] scheint nicht mit der Contao-Version 10.2. kompatibel zu sein.
Deshalb erscheint sie nicht im Erweiterungskatalog.
Gruß Erhard Frolik

Antwort von Peter Müller

Die Erweiterung [moretags] ist nicht offiziell freigegeben, funktioniert bei mir aber einwandfrei. 

Wenn Sie sie installieren möchten, können Sie z. B. in "System - Einstellungen" unter "Extension Repository" das Kontrollkästchen "Inkompatible Erweiterungen anzeigen" aktivieren. 

Kommentar von Sandro |

Mir war unklar, dass falls [inputvar] und nicht [efg] als Erweiterung installiert wird, um Formulardaten auf der Danke-Seite auszugeben, die Inserttags {{post::feldbezeichnung}} lauten müssen und nicht {{form::feldbezeichnung}}.
Da wäre ein Hinweis auf S.361 der aktuellen Auflage evtl. Hilfreich.

Gruss Sandro

Antwort von Peter Müller

Für einen Hinweis auf Seite 361 war es leider zu spät, da mir das erst nach dem Druck aufgefallen ist, aber es steht in der laufend ergänzten Sammlung der Errata zum Buch: 

Errata zur vierten Auflage (Contao - das umfassende Handbuch)

Dort werden alle bekannten Fehler gesammelt. 

Kommentar von 112121 |

ewqeqwewq

Zurück